Online Marketing Meetup in Münster

Beim Online Marketing Meetup Münster treffen wir uns jeden dritten Donnerstag im Monat in lockerer Atmosphäre, um uns auszutauschen und in Vorträgen und Einzelgesprächen möglichst viele Facetten des Online-Marketings zu beleuchten. Geplant ist immer ein „Hauptthema“ zu dem es einen ca. 45 minütigen Vortrag gibt sowie im Anschluss dann eine Diskussion. Danach bleibt genügend Zeit für Networking & Kennenlernen. Location sind die Agenturräume der Online-Profession GmbH in Münster im Gewerbegebiet Loddenheide, direkt gegenüber von Beresa am Albersloher Weg.

Für Getränke ist gesorgt.

Wer sich selber mit Themen einbringen möchte, darf sich selbstverständlich gerne melden — wir freuen uns auf eine rege Teilnahme.

Das nächste Thema beim Online Marketing Meetup Münster

Skalierbares Broken Linkbuilding

Referent: Matthias Kampmann
Webdesigner, Entwickler, SEO und geschäftsführender Gesellschafter der Dreikon OHG

Details zum Vortrag: „Broken Linkbuilding“, also der Aufbau von Backlinks für die eigene (oder Kunden-)Domain, die vorher auf nicht verfügbare URLs von Wettbewerber-Domains (u.a.) zeigen, ist eine effektive Taktik im Linkbuilding. In der Praxis wird Broken Linkbuilding aber wegen des hohen Aufwandes und somit schlechtem Kosten-/Nutzen-Verhältnisses, nur vereinzelt oder gar nicht angewendet. Matthias Kampmann zeigt in seinem Vortrag Wege, um Prozesse im Broken Linkbuilding zu optimieren und dadurch in den (Agentur)-Alltag des Linkaufbaus zu integrieren, um so zu einzigartigen und hochwertigen Backlinks zu kommen, die sich auf anderem Wege schwerlich akquirieren ließen. Insbesondere für das gehypte Thema „Content Marketing“ kann Broken Linkbuilding ein wertvolles Instrument sein, um starke Backlinks für erstellten Content zu erzeugen und diesem so zu Rankings und Traffic (und im Bestfall Conversions) zu verhelfen.

Der Vortrag richtet sich an Anfänger und Fortgeschrittene SEO-Süchtige und enthält einen vollständigen Workflow inkl. kurzen Erläuterungen zur Nutzung aller im Prozess beteiligten Tools.

Matthias Kampmann ist geschäftsführender Gesellschafter der DREIKON OHG aus Münster und verantwortet in der Agentur die Bereiche SEO, SEA und Webdesign. Matthias bringt über 15 Jahre Berufserfahrung im Bereich klassischer Werbung mit und ist seit knapp 10 Jahren leidenschaftlich im Bereich Onlinemarketing unterwegs, wobei es ihm die Suchmaschinenoptimierung mit all Ihren Facetten besonders angetan hat.

Anmelden

Die kommenden Themen beim Online Marketing Meetup Münster

E-Mail Adress-Generierung

„Skalierbares Broken Linkbuilding: Vorstellung eines kompletten Workflows & Tools“
Donnerstag, 27. Juni 2019 19:00 bis 22:00 Uhr

E-Mail Adress-Generierung

„SEO-Relaunch: Chancen, Risiken und Checklisten“
Donnerstag, 18. Juli 2019 19:00 bis 22:00 Uhr

E-Mail Adress-Generierung

„Best of Content SEO Fails“
Donnerstag, 15. August 2019 19:00 bis 22:00 Uhr

Photo by karatara from Pexels
pexels.com/photo/male-statue-decor-931317
Photo by Elia Clerici from Pexels
pexels.com/photo/photo-of-blue-sky-912110

Bisherige Themen beim Online Marketing Meetup Münster

10 Fehler, die du bei der nächsten Keywordrecherche nicht mehr machen solltest

Referent: Johan von Hülsen
Geschäftsführender Gesellschafter der Wingmen Online-Marketing GmbH aus Hamburg

Funnels

Zu unserem 10. Meetup in Münster bekommen wir Besuch aus Hamburg von Johan von Hülsen.
Johan verzweifelt seit 10 Jahren an Keyword- und Themenrecherchen. Saubere Daten sollten die Basis jeder Strategie sein, aber vernünftige Themenrecherchen brauchen Zeit, Energie und Lernkurven.
Um Deine Lernkurve zu steigern, wird Johan dir Fehler zeigen, die du beim nächsten mal nicht mehr machen solltest damit Deine Online Marketing Strategien auf den richtigen Grundlagen basieren und ein voller Erfolg werden.

Johan von Hülsen ist Mitgründer und Geschäftsführer der Online Marketing Spezialisten der Wingmen Online-Marketing GmbH aus Hamburg. Der zweifache Familienvater ist ein Wannabe-Nerd und Techie und engagiert sich als stellvertretender Vorsitzender der Fokusgruppe Search im Bundesverband der digitalen Wirtschaft (BVDW).

Mit Funnels Interessenten verfolgen und zu Kunden machen

Referent: Benjamin Schepers
Head of Online-Marketing bei der Online-Profession GmbH

Funnels

Unternehmen geben in der Regel sehr viel Geld für den Erstkontakt mit einem Neukunden aus — versäumen es aber im Nachgang diese Besucher gezielt so weiter zu informieren, dass sie auch wirklich zu Kunden werden.

Wie man solche Funnels über alle Online-Kanäle aufsetzt, wie man Besucher über die verschiedenen Kanäle immer wieder mit neuen passenden Informationen versorgt um am Ende des Tages einen entsprechenden Lead zu generieren zeigt Benjamin Schepers anhand einiger Case Studys.

Benjamin Schepers ist begeisterter Online-Marketeer mit Leidenschaft und ist Head of Online-Marketing bei der Online-Profession GmbH in Münster.
Hier verantwortet er mit seinem 6-köpfigen Team die Online-Marketing Strategien großer Onlineshops im B2B und B2C Bereich.

Projektplanung bei IT-Projekten

Referent: Stefan Wienströer
Gründer und Inhaber der a coding project GmbH

IT Projektplanung

Die Planung und Durchführung von IT-Projekten ist nicht immer einfach. Oft gibt es zum Start enge Zeitpläne und knappe Budgets. Um das Risiko gering zu halten und die spätere Durchführung für Kunden und Dienstleister so reibungslos wie möglich zu gestalten ist eine gute Planung das A und O.

Worauf es dabei ankommt erzählt euch Stefan Wienströer. Er ist Geschäftsführer der a coding project GmbH und entwickelt zusammen mit seinem Angestellten verschiedene Softwareprojekte für Unternehmenskunden. Der Fokus liegt dabei auf Webprojekte mit dem Framework Laravel (PHP).

Anleitung zum Facebook Desaster — die 3 fatalsten Fehler im Facebook-Marketing

Referent: Dawid Przybylski
Top Affiliate in Deutschland und Gründer der Finest Audience Academy

Facebook desaster

In seinem Vortrag enthüllt Dawid wie er als Insider die weithin unbekannten Möglichkeiten von Facebook Ads und Retargeting gezielt nutzt.
Er zeigt präzise jene Fallen auf, in die Anfänger immer wieder tappen und damit Katastrophen auslösen.

Dawid Przybylski ist Online Marketer aus Leidenschaft.
Seit 16 Jahren beschäftigt er sich mit diversen Bereichen des Unternehmertums und hat vor 7 Jahren begonnen, Facebook für profitable Kampagnen einzusetzen.

Mittlerweile ist er auch in diesem Bereich eine echte Koryphäe. Mit seinem Spezialisten Know.How über Facebook Anzeigen macht er Millionenumsätze und erzielt Return on Invests von über 1100%.

Erfolgreiche E-Mail Adress-Generierung über Google AdWords & Facebook

Referent: Robin Heintze
Mitgründer & Geschäftsführer der Online Marketing Agentur morefire aus Köln.

E-Mail Adressen GenerierungRegelmäßig neue E-Mail Adressen ohne Gewinnspiele oder Gutschein-Codes zu sammeln, ist eine entscheidende Herausforderung für Marketing-Abteilungen.

Der Vortrag von Robin Heintze zeigt anhand von Praxis-Beispielen aus verschiedenen Branchen, wie Google AdWords und Facebook dafür effizient genutzt werden können. Mit einer Mischung aus erfolgreichen Beispielen, Lerneffekten durch Misserfolge und Schritt-für-Schritt Anleitungen erfahrt Ihr praktische Möglichkeiten zur Adressgenerierung.

Robin Heintze ist Mitgründer und Geschäftsführer des Online Marketing Spezialisten morefire. Die Kölner Agentur ist aus der Fusion von rankingCHECK und morefiremedia hervorgegangen. Das 65-köpfige, internationale Team ist in fast allen Bereichen des Online Marketings zu Hause. Neben SEO und SEA zählen u. a. Webanalyse, Content Marketing, Conversionrate Optimierung, Marketing Automation, Social Media und Display Advertising zu den Kernleistungen der Agentur.

SEO-Tools: Die Empfehlung für den perfekten SEO-Werkzeuggürtel

Referent: Markus Hövener
Head of SEO bei Bloofusion

DSGVO
„A fool with a tool is still a fool“: Unter diesem Motto geht es bei diesem Online Marketing Meetup um SEO-Tools. Viele Unternehmen nutzen Tools wie SISTRIX, XOVI, Searchmetrics, Search Console und Majestic, um SEO-Potenziale zu finden oder um Probleme zu diagnostizieren.

Markus Hövener zeigt auf, welche Tools „Must-Haves“ und welche eher „Nice-to-Haves“ sind. Mit welchen SEO-Werkzeugen kann man welche Probleme lösen? Und vor allem: Wo sind die Grenzen der jeweiligen Tools?

Markus Hövener ist Gründer und geschäftsführender Gesellschafter der Agentur Bloofusion. Dort verantwortet er als Head of SEO das Segment Suchmaschinen-Optimierung und ist als Chefredakteur zuständig für das Magazin suchradar. Markus Hövener verfasst viele Fachartikel – vor allem für das Bloofusion Blog – und tritt als Redner auf vielen Konferenzen auf.
Vor seiner Zeit bei Bloofusion studierte Markus Hövener Informatik und gründete bereits während seines Studiums ein Unternehmen, das einige der ersten Suchmaschinen Deutschlands entwickelt hat.

6 Monate DSGVO: was hat sich geändert und wo müssen Unternehmen (re-) agieren

Referent: Daniel Wilmes
Gesellschafter der trans-acta group, Münster

DSGVODie Verunsicherung war groß: im Mai 2018 trat die DSGVO in Kraft und im Zuge dieses neuen Gesetzes haben viele Unternehmen reagiert und ihre Datenschutzprozesse neu geordnet. Es gab aber auch viele Unternehmen, die erst einmal nicht reagiert haben und abwarten wollten, wie die Bestimmungen der neuen DSGVO im Alltag überhaupt geprüft werden.

6 Monate nach Einführung der DSGVO gibt Daniel Wilmes einen Überblick über den aktuellen Stand und über Datenschutz-Risiken sowie Best-Practise-Tipps zum Umgang mit der DSGVO.

Daniel Wilmes ist Gesellschafter der trans-acta-Group in Münster. Der Experte für Datenschutz betreut mit der trans-acta-Datenschutz GmbH führende Unternehmen im Münsterland in allen Fragen rund um Datenschutz.

Social Media Strategie, Newsfeed Algorithmen und Social Advertising

Referent: Michael Höcker
Leiter Online Marketing Strategie Landwirtschaftsverlag GmbH

SocialMedia StrategienSocial Media ist schon lange keine Arbeit mehr, die nebenbei und ohne sinnvolle Strategie im Unternehmen umgesetzt werden kann. Sich permanent entwickelnde Veränderungen erfordern eine Professionalisierung der eigenen Maßnahmen. Dazu zählt auch, auf Veränderungen in den Algorithmen reagieren zu können. Zeitgleich gewinnt das Thema Advertising in sozialen Netzwerken immer mehr an Bedeutung.

Doch wie kann eine sinnvolle Strategie aussehen und wie funktionieren überhaupt Social Media Algorithmen? Was hat das ganze Thema Advertising damit zu tun? Fragen die in diesem Meetup beantwortet werden sollen! Dazu zeigt Michael Höcker anhand konkreter Beispiele wie Präsenzen auf Facebook, Instagram, Youtube, twitter und WhatsApp ausgerichtet werden können.

Michael Höcker ist Leiter Online Marketing Strategie in der Landwirtschaftsverlag GmbH in Münster. Seit 2009 beschäftigt er sich sehr intensiv mit sozialen Medien und Online Marketing. Neben seiner beruflichen Tätigkeit hat er vor kurzem sein nebenberufliches Master-Studium in Online Marketing & Digital Media Management abgeschlossen und beschäftigt sich seitdem auch schwerpunktmäßig mit Audience Development.

Neben seiner beruflichen Tätigkeit ist er als Speaker auf bekannten Konferenzen und Veranstaltungen in ganz Deutschland unterwegs und engagiert sich als Leiter einer Arbeitsgruppe im Verein der deutschen Fachpresse ehrenamtlich.

Starte die Motoren – Webanalyse ins Unternehmen integrieren (20.09.2018)

Referent: Maik Bruns
Inhaber Metrika

Starte die MotorenDie Erwartungshaltung ist groß: Webanalyse soll das Unternehmen erfolgreicher machen. Doch wie geht das eigentlich? Und vor allem, wie startet man, ohne sich zu verrennen oder gleich unnötige Kosten zu erzeugen? Abgesehen davon, dass man auch darüber nachdenken sollte, wie man die Mannschaft gedanklich bei der Stange hält …

Maik Bruns ist seit Jahren der Webanalyse mit Google Analytics und dem Google Tag Manager stark verbunden. Er hat vielseitige Erfahrungen bei der Konzeption und Implementierung von Tracking-Systemen aller Größenordnungen und greift dabei im Wesentlichen auf Tag-Management-Lösungen zurück. Sein breites Hintergrundwissen aus Marketing, Technik und Analyse ist bei der Optimierung von Websites immer wieder gefragt.

Seine Mission: Die Chancen der Webanalyse bekannter machen. Daher schreibt und bloggt er zu Webanalyse-und Tag-Management-Themen, ferner ist er in verschiedenen sozialen Netzwerken zu finden, um dort immer wieder sein Wissen zu teilen. Er hostet den Podcast „Die Sendung mit der Metrik“, spricht zu Webanalysethemen auf diversen bekannten Konferenzen und gibt darüber hinaus Seminare/Workshops zum Thema Google Analytics, Google Tag Manager und Google Data Studio.

Recruiting in Social Media Kanälen (16.08.2018)

Martin WitteReferent: Martin Witte, Münster
Geschäftsführer der Online-Profession GmbH

Social Recruiting
Mitarbeitersuche wird in den letzten Jahren in nahezu allen Branchen immer schwieriger. Die Zeiten, in denen sich viele Mitarbeiter auf wenige ausgeschriebene Stellen beworben haben sind lange vorbei.

Heute müssen unternehmen potentielle Mitarbeiter aktiv ansprechen, müssen Sie dort erreichen, wo sich die potentiellen Bewerber aufhalten und nicht darauf hoffen, dass die Mitarbeiter nach dem Unternehmen suchen.

Wie man das Recruiting im Social Media und vor allen Dingen bei Faceboook angehen kann, wie man die Vorgaben der Portale bzgl. Gleichbehandlung aller potentiellen Interessenten „aushebeln“ kann und dennoch nur spezielle Zielgruppen ansteuern kann zeigt Martin Witte anhand einiger konkreter Fallstudien in seinem Vortrag auf.

Martin Witte ist Geschäftsführer und Inhaber der Digitalagentur Online-Profession GmbH in Münster. Seit 2002 ist er als Suchmaschinenoptimierer tätig. Seine erste Erfahrung machte er als Inhouse-SEO eines Reiseveranstalters, ehe er im Jahr 2007 seine eigene Agentur unter dem Namen SEO-Profession gründete. Seit 2017 bekleidet er zudem die Position als „Head of Audience Development“ beim Jahreszeiten Verlag in Hamburg.

Neben seiner Tätigkeit als Suchmaschinenoptimierer ist Martin Witte auch als Speaker auf namhaften Konferenzen in ganz Deutschland unterwegs und engagiert sich in der Fokusgruppe Search des Bundesverbands der digitalen Wirtschaft (BvdW).
Außerdem ist er Administrator des größten SEO-Forums in Deutschland Abakus-Forum).