1. Was ist deine Aufgabe bei SEO-Profession?

Als Chef hat man viele Aufgaben und fühlt sich zeitweilig als „Mädchen für Alles“. Grundsätzlich bin ich aber neben der Weiterentwicklung der Agentur sonst die meiste Zeit im Consulting unserer Kunden und in der Entwicklung digitaler Marketingstrategien unterwegs.

2. Seit wann arbeitest du hier?

Von Anfang an 😉 Also seit 2007 und somit schon seit vollen 10 Jahren.

3. Was hast du vorher gemacht?

Im Schnelldurchlauf: Abitur – BWL Studium Uni MS – BWL Studium FH Aachen – Einkaufsleiter eines großen Tresorherstellers – Gründung eines Reiseveranstalters (mit zwei Freunden) mit dem Schwerpunkt Skiurlaub – viele Jahre im Winter mitten im Skigebiet gelebt und im Sommer im Büro SEO gemacht und den Winter vorbereitet – dann die Agentur gegründet.

4. Was gefällt dir bei der Arbeit am besten?

Dass es uns nie langweilig wird! So viele verschiedenen Kunden aus so vielen verschiedenen Branchen. Dazu mit Google einen Traffic-Kanal der sich dynamisch weiterentwickelt und uns immer wieder vor neue Herausforderungen stellt und dazu die Dynamik an sich in der Online-Marketing Branche – da gibt es gefühlt jeden Tag etwas Neues.

5. Welche Superkraft hättest du gerne?

Ich würde gerne den Google Algorithmus entschlüsseln 😉
und im Ernst: ich bin ganz zufrieden mit dem Ist-Zustand…

6. Was machst du in deiner Mittagspause am liebsten?

Ich versuche zu lesen: Blogs, Foren oder Facebook Gruppen

7. Was gefällt dir an der Metropole Kattenvenne am besten?

Die Ruhe, die direkte Nähe zu Supermarkt, Bank, Apotheke und Ärzten und vor allen Dingen die gute Bahnanbindung nach Münster in 15 Minuten.

8. Welche Fähigkeit möchtest du dir in Zukunft aneignen?

Das mit dem Lernen eines Musikinstrumentes habe ich schon aufgegeben aber ich würde gerne meine Fremdsprachenkenntnisse erweitern.

9. Und am wichtigsten: Hund oder Katze?

Hund: Berner Sennen

11. Was ist etwas, das jeder in seinem/ihrem Leben gemacht haben sollte?

Das kann man so sicher nicht beantworten. Jeder ist mit anderen Dingen glücklich und zufrieden – und das ist auch gut so!

10. Strand, Skiurlaub oder Städtereise?

Skiurlaub! Am liebsten in den Portes du Soleil in der französischen Schweiz oder am Arlberg.

12. Pflanzen oder Fleischfresser?

Steak!

13. Wie viele Kaffee trinkst du pro Tag? (schätze)

Zwischen 5 und 8 große Cappuccino kommen jeden Tag aus unserer tollen Maschine – da ich aber meistens die Tassen nicht leer trinke sondern kalt werden lasse, trinke ich effektiv vielleicht 3 – 4 Becher.

14. Wenn du auswandern müsstest, wohin ginge deine Reise?

Raus aus Kattenvenne? Dann sicher Richtung Münster!
Raus aus Deutschland? Dann vielleicht Südtirol – es muss ja gar nicht Übersee o.ä. sein.

15. Planst du eine Meuterei anzuzetteln, um der neue Kapitän von SEO-Profession zu werden?

Ich dachte der wäre ich schon 😉
Aber ich bin gespannt auf die Antworten meiner Mitarbeiter…